Christoph Löffler

1966  Geboren in Jena *

*(Eltern Künstler (KH Weißensee),Großvater WERNER LÖFFLER (Anthroposoph u. Maler)

1980-1984  Malschule Rolf Wurzer, Neubrandenburg

1987-1996  Tätig als Keramiker

1996-2001  Malerei Studium a.d. Kunsthochschule Weißensee Berlin, Schüler von Wolfgang Peuker

seit 2001  Freiberuflich tätig als Maler

Lebt und arbeitet in Berlin

 

Ausstellungen

2017  ZWISCHENSPIEL N°4, Groupshow, GALERIE FRANZKOWIAK, Berlin

2016  Sommerausstellung, FRANZKOWIAK & WESTPHAL artprojects, Berlin

2015  Galerie Potsdam

2014/15  „Last in 2014 / Hauptquartier“, GALERIE FRANZKOWIAK, Berlin

2014  „XIII.“ GALERIE FRANZKOWIAK, Berlin

2012  BLOOM, Köln (Koordination: Kunstprojekte Franzkowiak)

art Karlsruhe (Koordination: Kunstprojekte Franzkowiak)

Galerie am Dittrichsring, Leipzig (Koordination: Kunstprojekte Franzkowiak)

2011/12  „Infantile Gespenster“, kuratiert von Marc Franzkowiak, Gormannstraße, Berlin

2011  ”Plusch” Kurt im Hirsch, Berlin

Sophien Edition, Berlin

2010  Messebeteiligung HanseArt Hamburg u. Bremen, Kunstprojekte Franzkowiak

2009  06.Berliner Kunstsalon

2008  Galerie Potsdam

2007  bis 2009  Galerie Eichenau, Auguststraße, Berlin

2007  Salon Francais-Allemand Schloß Villemoble,bei Paris

2006  Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg

LANDESWEITE KUNSTSCHAU des BBK/MV, Schwerin

2005  Galerie d. Kunstvereins, Friedland/Meckl.

Elb-Art (Kult e.V.), Hamburg

2004  Künstlerhaus Bethanien, Berlin

2003  Galerie Supper, Pforzheim

Galerie des Kunstvereins, Feldberg/Meckl.

Galerie der Friedensstraße, Waren a.d. Müritz/Meckl.

Galerie Rose, Hamburg

2002  Galerie Bahnhofstraße, Esslingen

1997  Ausstellung im Fraunhofer-Institut, Rostock

1994  Stadtmuseum, Neubrandenburg

1993  Museum Friedland, Friedland/Meckl.

Slow Art Galerie  · Weinmarkt 12 · 90403 Nürnberg · Öffnungszeiten: Mittwoch – Samstag 13.00 – 19.00 Uhr und nach VereinbarungImpressum