Theo Noll · Vita

1968  Geboren in Neuwied

1990 – 1997 Studium der Grafik und Malerei, Kunstgeschichte und Musikwissenschaften

an der Philipps-Universität Marburg

2000  Weiterbildung zum Screen-Web-Designer, IAD Marburg

 

Ausstellungen (Auswahl)

1996 Schnittstellen - Einzelausstellung von Bildern und Objekten (Waggonhalle, Marburg)

1997  Kunst in Marburg 96, Weihnachtsausstellung Marburger Künstler im Universitätsmuseum

Kunst in Marburg 97, Marburger Universitätsmuseum

1998 Kunst auf Lager Gruppenausstellung des Marburger Atelierkreises

seit 1998 Teilnahme an Kunstsupermärkten mit Standorten in: Berlin, Frankfurt, Hamburg, Marburg, Westerland auf Sylt, Solothurn in der Schweiz, Wien und Graz

1999  Einzelausstellung im Saalbau Neukölln, Cafe Galerie – Rix, Berlin

Einzelausstellung auf Mallorca, Son Floriana

2000  Gemeinschaftsarbeiten von Erik Horn und Theo Noll,

Café Rotkehlchen, Marburg

2002  Gewo Galerie Marburg: Bilder von Theo Noll (Marburg) und Leonardo Camatta (Berlin)

Marburger Hängung – Gruppenausstellung im Showroom der Kunstsupermarkt Zentrale

2004  Galerie Weigl, Nürnberg

2005  Casa del artista, Rosario Argentinien

Art at Hildegard’s, Valdosta, U.S.A.

Kunst in der Scheune, Altstadtfreunde Nürnberg.

2006  Theo Noll - Neue Malerei, Kreisverwaltung des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Spiel ohne Grenzen, Eine Malaktion mit Schülern der Comenius-Schule

Aschaffenburg im Lichthof des Rathauses

2006  Theo Noll - Neue Malerei, KiKo Büro für Kommunikation, Löwenhof Frankfurt a. Main

2007  Galerie Goza, Bratislava, Slowakei

MLP, Geschäftsstelle Frankfurt

2009  europ’art, Genf

Visual Artist, Music@Menlo, Atherton, CA, U.S.A

Art at Hildegard’s, Valdosta, U.S.A.

2010  Hat’s kein’ Titel, Neue Malerei in der Schalterhalle, Volksbank Raiffeisenbank Nürnberg eG

2013  Art in the Rose, Daniel & Joanna S. Rose Studio, Lincoln Center Plaza,New York

2014  Mozart für die Augen, Theo Noll - Malerei, Sigrid Frey - Fayencen,

Galerie Pia Rubner, Nürnberg

Galerie Meisterstück, Nürnberg

Hotel Victoria, Nürnberg, Zimmerausstattung: Fotografieserien mit Themen
zur Kulturstadt Nürnberg.

2015  Livraria Cultura, „Neue Malerei“, Brazil, São Paulo, Av. Paulista

2016 „Neue Malerei“ im Opatija, Nürnberg

„Queerstrich“ Ölmalerei von Theo Noll

Heilig-Geist-Haus, Internationales Haus, Nürnberg

2017  Theo Noll · Eva Nordal, Slow Art Galerie, Nürnberg

Slow Art Galerie  · Weinmarkt 12 · 90403 Nürnberg · Öffnungszeiten: Mittwoch – Samstag 13.00 – 19.00 UhrImpressum & Datenschutzerklärung